Tune of the week: Glass Caves – Do You Have a Name

Foto: Do You Have a Name (Video)
Foto: Do You Have a Name (Video)

Bereits das zweite Mal „tune of the week“ und damit eine Premiere! Glass Caves mit der zweiten Single aus dem kommenden Album: „Do You Have a Name“. Absoluter Indie-Ohrwurm-Alarm.

Foto: Cover
Foto: Cover
Die Jungs von Glass Caves lassen sich diesmal Zeit – man könnte meinen zuviel Zeit. Das tut dem ganzen aber scheinbar ziemlich gut. Nach der ersten Single im Frühjahr mit dem Titel „Alive“, hat es nun über ein halbes Jahr gedauert bis zur nächsten Singleauskopplung aus dem kommenden zweiten Studioalbum. Aktuell in der Indie-Szene etwas gegen den Trend. So werden mittlerweile bei den meisten Bands die Singles im Monatsrhythmus rausgehauen. Bestes Beispiel war hier die große Enttäuschung 2016 von den Blossoms. „Do You Have a Name“ ist ein Ohrwurm, wie er im Buche steht.
Eingängiger Refrain und druckvoller Aufbau. Tanzbar die Nummer! Man darf bei zwei gelungenen Singles mit Vorfreude auf das Album im Jahr 2017 blicken.


blogtunes.de Record-Store

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *