Tune of the week: Whitecliff – Five Minutes

Foto: Whitecliff
Foto: Whitecliff

Versuchen wir mal Rhytmus in die Nummer zu bekommen. Ich präsentiere den ersten „tune of the week“. Die begehrte Auszeichnung geht in dieser Woche an Whitecliff aus Liverpool. 3.33 Minuten feinster Indie-Rock.

Die vierköpfige Band um Frontmann Oliver Nagy hat sich bei mir mit einem Ohrwurm in den vergangenen Tagen ins Gedächtnis gebrannt. Ich wollte eigentlich bis zum Erscheinen des Videos warten, aber verzeiht mir – das liefere ich dann nach.
Kennengelernt haben die vier sich übrigens während des Studiums auf dem von Paul McCartney gegründeten Liverpool Institute for Performing Arts. „Five Minutes“ heißt die Single welche von Ken Nelson (Coldplay, Paolo Nutini) und Dan Grech (Lana Del Rey, The Vaccines) produziert wurde. Ein recht hochgradiges Produzententeam. Erscheinen soll die Single am 8. April u.a. auch in Deutschland. Anlaufstelle werden hier sicherlich die digitalen Downloadportale und Streaminganbieter wie Spotify, Apple Music und Co. sein.

Anfang April kommen Whitecliff übrigens auch nach Deutschland. Ganze fünf Deutschland-Dates sind als Support von The Rifles angesetzt.

Hier die Dates:
Donnerstag, 7. April: Köln – Underground
Freitag, 8. April: Aschaffenburg – Colossal
Samstag, 9. April: München – Backstage
Montag, 11. April: Berlin – Lido
Dienstag: 12. April: Hamburg – Logo


blogtunes.de Record-Store

Wege zur Band:
Homepage: http://www.whitecliffband.co.uk/
Facebook: http://www.facebook.com/WeAreWhitecliff
Twitter: http://twitter.com/wearewhitecliff

Ein Gedanke zu „Tune of the week: Whitecliff – Five Minutes

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *